header

Bisher fand in unserer Pfarreiengemeinschaft die Firmung immer in der siebten Jahrgangsstufe statt. Wegen Corona wurde die für Ende Mai 2020 geplante Firmungspendung abgesagt. Wir haben uns entschlossen, sie um ein Jahr zu verschieben. Sobald wir dazu einen neuen Termin aus Würzburg zugeteilt bekommen , teilen wir dies mit (voraussichtlicher Zeitraum Mitte Mai bis Mitte Juli 2021). 

Wir nehmen die Situation zum Anlass, das generelle Firmalter anzuheben: Zukünftig werden demnach jeweils die Jugendlichen der achten Jahrgangsstufe zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung eingeladen. Ansprechpartner ist Pastoraler Mitarbeiter Richard Rosenberger.

­