header

An dieser Stelle werden wir in Kooperation mit der „Bücherei Johannesberg“ in lockerer Folge Bücher mit dem übergeordneten Thema Nachhaltigkeit vorstellen-zur Information, zum Nachdenken und zur Ermutigung. Sämtliche Titel, falls nicht gesondert erwähnt, sind dort zu den bekannten Konditionen ausleihbar.

Bauernregel: Stürmt es im August, gibt es weder Wein noch Most. Ob´s stimmt?

Gerne schieben wir die Schuld an unliebsamen Wahrheiten anderen zu.

Jeder Baum, der fällt, bindet kein CO2 und spendet keinen Schatten mehr! Ein halbes Menschenleben wird es dauern, bis ein anderer diese Arbeit ersetzen kann. Als Totholz aber bietet er Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere.

Neuseeland geht voran. Es verbietet als erstes Land der Welt die Einweg- Plastikbeutel in den Gemüseabteilungen. Es gibt Alternativen, sagt Shaun Lewis, Direktor des dortigen Abfallentsorgungsressorts. Das Verbot ist Teil einer Anti-Plastik-Kampagne des Landes mit zahlreichen Verboten für Einwegplastik.

Wasserschalen für Vögel aufstellen!

Am 29.07.2023, 14:00-17:00 kommt das Repair-Café wieder ins MGH.

»Einfach einsteigen«, heißt es ab Januar nächsten Jahres in allen Stadtbussen in Erlangen. Nach Augsburg wird Erlangen die zweite Großstadt in Deutschland sein, die ihren innerstädtischen Nahverkehr komplett kostenlos anbietet.

An dieser Stelle werden wir in Kooperation mit der „Bücherei Johannesberg“ in lockerer Folge Bücher mit dem übergeordneten Thema Nachhaltigkeit vorstellen-zur Information, zum Nachdenken und zur Ermutigung. Sämtliche Titel, falls nicht gesondert erwähnt, sind dort zu den bekannten Konditionen ausleihbar.

In der Rezension des Buchtipps „2052“ von Jørgen Randers ist ein Fehler unterlaufen. Natürlich hat der Clube of Rome schon vor 50 Jahren seinen 1. Report veröffentlicht.

­